Icon Baumpflege und Fällungen

Fäl­lun­gen und Baum­pfe­le­ge in Osna­brück

Fach­män­ni­sche Pfle­ge ver­län­gert das Leben eines Bau­mes. Durch recht­zei­ti­ges Ein­grei­fen kön­nen Fehl­ent­wick­lun­gen kor­ri­giert und Gefah­ren­quel­len aus­ge­räumt wer­den.

Die Fäl­lung von Bäu­men erfor­dert Prä­zi­si­on, Erfah­rung und Sach­ver­stand. Je nach Stand­ort set­zen wir auf ange­pass­te Tech­ni­ken zur Fäl­lung des Bau­mes. Dabei kommt neben dem Ein­satz eines Hub­stei­gers oder Klet­ter­seil­tech­nik auch mal ein mobi­ler Auto­kran dazu. Zurück­blei­ben­de Wur­zel­stub­ben sind für uns kei­ne unlös­ba­re Auf­ga­be. Wir ent­fer­nen sie mit einer Wur­zel­stub­ben-Frä­se und hin­ter­las­sen dadurch neu­en Platz zum Bepflan­zen.

Klei­ner Tipp: Nut­zen Sie anfal­len­des Stamm­holz für Ihren eige­nen Kamin. Ger­ne sägen wir es für Sie vor Ort in die pas­sen­den Län­gen.

Refe­renz­ga­le­rie Baum­pfle­ge

Fäl­lun­gen und Baum­pfle­ge in Osna­brück

Bäu­me benö­ti­gen eine regel­mä­ßi­ge und fach­kun­di­ge Pfle­ge. Die­se ver­län­gert das Leben eines Bau­mes.
Wir von Heu­er und das Grün sind Ihr erfah­re­ner Part­ner für die Baum­pfle­ge in Osna­brück. Durch recht­zei­ti­ges Ein­grei­fen kön­nen wir Fehl­ent­wick­lun­gen kor­ri­gie­ren und Gefah­ren­quel­len aus­räu­men. Dazu wird der Baum zunächst kon­trol­liert, um Män­gel fest­zu­stel­len. Anschlie­ßend ana­ly­sie­ren wir, ob der Baum erhal­ten wer­den kann, und pla­nen die Pfle­ge­maß­nah­men.

Falls die Erhal­tung der Bäu­me nicht mög­lich ist, über­neh­men wir auch die Baum­fäl­lung für Sie.

Kon­tak­tie­ren Sie uns, um Ihre Bäu­me schnei­den oder fäl­len zu las­sen!

Regel­mä­ßi­ge Baum­pfle­ge sorgt für gesun­de Bäu­me

Das Ziel der Baum­pfle­ge ist es, die Vita­li­tät des Bau­mes zu erhal­ten. Gera­de in bebau­ten Gebie­ten und in der Nähe von Stra­ßen sind Bäu­me sehr gefähr­det. Hier ist eine regel­mä­ßi­ge Pfle­ge beson­ders wich­tig. Der ers­te Schritt ist dabei immer die Begut­ach­tung des Bau­mes. So kön­nen wir sei­nen Zustand ana­ly­sie­ren und die rich­ti­gen Maß­nah­men tref­fen.

Häu­fig ist es nötig, die Bäu­me zu schnei­den. Hier­bei wer­den ver­schie­de­ne Schrit­te unter­schie­den: Zum einen ent­fer­nen wir kran­ke und tote Äste. So sieht der Baum anschlie­ßend wie­der jün­ger aus. Dar­über hin­aus erfolgt ein Rück­schnitt. Dadurch brin­gen wir den Baum wie­der in Form und sor­gen gleich­zei­tig für mehr Licht am Stand­ort.

Klei­ner Tipp: Wenn wir Bäu­me schnei­den, fällt dabei eini­ges an Stamm­holz an. Die­ses kön­nen Sie für Ihren eige­nen Kamin nut­zen. So muss das Holz nicht ent­sorgt wer­den, son­dern kann wei­ter­ver­wen­det wer­den. Wenn Sie das Holz für Ihren Kamin nut­zen möch­ten, sagen Sie uns ger­ne Bescheid – wir sägen es für Sie vor Ort in die pas­sen­den Län­gen.

Baum­fäl­lung in Osna­brück mit ver­schie­de­nen Tech­ni­ken

In man­chen Situa­tio­nen kann eine Baum­fäl­lung not­wen­dig sein, zum Bei­spiel bei einer Krank­heit des Bau­mes. Auch Bau­maß­nah­men kön­nen ein Grund sein, um einen Baum zu fäl­len. Dies erfor­dert Prä­zi­si­on, Erfah­rung und Sach­ver­stand. Je nach Stand­ort set­zen wir auf ver­schie­de­ne ange­pass­te Tech­ni­ken zur Baum­fäl­lung.

Eine Mög­lich­keit ist der Ein­satz eines Hub­stei­gers, von dem aus der Baum von außen bear­bei­tet wird. Bei Bedarf kann zudem ein mobi­ler Auto­kran hier­für ver­wen­det wer­den.

Eine ande­re Opti­on ist die Klet­ter­seil­tech­nik: Dabei klet­tert einer unse­rer erfah­re­nen Baum­pfle­ger am Baum hoch und zer­sägt Äste und Stamm­tei­le. Die­se wer­den dann ein­zeln abge­seilt. Das schont Baum sowie Boden und ver­rin­gert dar­über hin­aus das Risi­ko, das von her­ab­stür­zen­den Äste aus­geht.

Wur­zel­stub­ben­frä­sen – für neu­en Platz zum Bepflan­zen

Nach der Baum­fäl­lung blei­ben zunächst Wur­zel­stub­ben im Boden zurück. Die­se zu ent­fer­nen, zählt zu den schwie­rigs­ten Her­aus­for­de­run­gen. Für uns stellt dies aller­dings kei­ne unlös­ba­re Auf­ga­be dar – dank Wur­zel­stub­ben­frä­se. Mit einer sol­chen Frä­se kön­nen wir die gesam­te Baum­wur­zel dau­er­haft ent­fer­nen. Im Anschluss ist der Boden wie­der pla­nier­bar. So haben Sie neu­en Platz zum Bepflan­zen.

Heu­er und das Grün: Ihre Exper­ten für Baum­pfle­ge und Gar­ten­bau in Osna­brück

Suchen Sie einen Part­ner für die Baum­pfle­ge bzw. für den Gar­ten­bau in Osna­brück?
Wir ste­hen Ihnen mit unse­rer Exper­ti­se ger­ne zur Sei­te. Wen­den Sie sich an uns und tei­len Sie uns mit, wel­che Leis­tun­gen Sie benö­ti­gen. Neben der Gar­ten­ge­stal­tung küm­mern wir uns auf Wunsch übri­gens auch um die Gar­ten­pla­nung in Osna­brück.

Wir ent­wi­ckeln anhand Ihrer Vor­stel­lun­gen fri­sche, neue Ideen für Ihren Gar­ten. Kon­tak­tie­ren Sie uns – wir freu­en uns auf Ihre Anfra­ge!

 

 

Wir sind für Sie erreich­bar!

Heu­er und das Grün