Roll­ra­sen und Rasen­ar­bei­ten in Osna­brück – Team Grün

Zum per­fek­ten Gar­ten gehört natür­lich der idea­le Rasen unter den Füßen. Dabei gibt es zwei ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten, an das schö­ne, sat­te Grün zu kom­men:

  • Roll­ra­sen und
  • Rasen­ein­saat

Bei uns kön­nen Sie hoch­wer­ti­gen Roll­ra­sen in ver­schie­de­nen Sor­ten kau­fen. Wir ver­le­gen für Sie auch den Rasen und küm­mern uns um wei­te­re anfal­len­de Arbei­ten. Neh­men Sie ein­fach Kon­takt zu uns auf, wenn Sie in Osna­brück einen Part­ner für fach­ge­rech­te Rasen­ar­bei­ten suchen – von der Boden­vor­be­rei­tung und Ver­le­gung bis zur regel­mä­ßi­gen Pfle­ge und Dün­gung ste­hen wir Ihnen ger­ne zur Ver­fü­gung.

Refe­renz­ga­le­rie Rasen­ar­bei­ten

Wel­che Vor­tei­le bie­tet Roll­ra­sen?

Mit Roll­ra­sen spa­ren Sie viel Zeit bei der Anla­ge des Rasens. Die­ser wird in soge­nann­ten Rasen­schu­len auf gro­ßen Flä­chen ange­legt und übli­cher­wei­se nach etwa einem Jahr geern­tet. Das Wur­zel­pa­ket ist dadurch so dick, dass es nach dem Ver­le­gen in Ihrem Gar­ten sofort anwächst. Schon nach weni­gen Wochen ist der Rasen dann voll begeh- und – bei Bedarf – bespiel­bar. Bei der Rasen­ein­saat hin­ge­gen dau­ert es meh­re­re Mona­te, bis die­ser voll belast­bar ist.

Durch unse­ren umfang­rei­chen Ser­vice im Gar­ten­bau in Osna­brück haben Sie zudem kei­nen Auf­wand damit, ihre Rasen­flä­che neu anzu­le­gen. Das über­neh­men wir ger­ne mit unse­rem Know-how und unse­rer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung für Sie.

Wel­che Sor­ten für wel­chen Rasen?

Rasen ist nicht gleich Rasen. Wel­che Rasen­sor­te bei Ihnen im Gar­ten zum Ein­satz kommt, ist abhän­gig vom Stand­ort und der Nut­zung. Die häu­figs­ten Ver­tre­ter sind dabei:

  • Sport- und Spiel­ra­sen
  • Schat­ten­ra­sen

Der Sport- und Spiel­ra­sen ist die idea­le Vari­an­te für Fami­li­en mit Kin­dern oder Haus­tie­ren. Er ist sehr robust und erfor­dert nur einen gerin­gen Pfle­ge­auf­wand. Auch in öffent­li­chen Grün­flä­chen kommt die­se Rasen­sor­te oft zum Ein­satz.
Für schat­ti­ge Flä­chen oder sol­che mit anspruchs­vol­le­ren Unter­grund­be­din­gun­gen eig­net sich der Schat­ten­ra­sen. Die­ser ist äußerst resis­tent gegen­über Krank­hei­ten und tole­riert feuch­te Böden. Er erfor­dert aller­dings etwas mehr Pfle­ge als der Spor­tra­sen.

Die rich­ti­ge Pfle­ge: unse­re Rasen­ar­bei­ten in Osna­brück

Für das per­fek­te Grün muss natür­lich nicht nur die Rasen­sor­te stim­men. Eben­so wich­tig sind

  • die Boden­vor­be­rei­tung,
  • die Rasen­dün­gung,
  • die Bewäs­se­rung sowie
  • eine kon­ti­nu­ier­li­che Pfle­ge.

Mit prak­ti­schen Tipps von unse­ren Mit­ar­bei­tern steht Ihrem grü­nen Rasen nichts im Wege. Ger­ne über­neh­men wir auch im wie­der­keh­ren­den Tur­nus die Rasen­pfle­ge Ihres Gar­tens in Osna­brück und Umge­bung.

Gera­de nach dem Som­mer kön­nen Rasen­schä­den auf­tre­ten, da die immer häu­fi­ger auf­tre­ten­de Tro­cken­heit dem Rasen zu schaf­fen macht. In die­sen Fäl­len ist eine fach­kun­di­ge Rasen­sa­nie­rung not­wen­dig. Hier­für ste­hen wir Ihnen eben­falls bei Bedarf zur Ver­fü­gung. Um die Fol­gen der Tro­cken­heit zu min­dern, ist es zudem oft sinn­voll, eine auto­ma­ti­sche Bewäs­se­rung ein­zu­bau­en. Las­sen Sie sich hier­zu ger­ne von unse­ren Exper­ten bera­ten.

In Ihrem Gar­ten tau­chen regel­mä­ßig unge­be­te­ne Gäs­te wie Maul­wür­fe auf? Kein Pro­blem – wir bau­en bei Ihnen auf Wunsch ein soge­nann­tes Maul­wurfs­netz oder eine Maul­wurfs­sper­re unter Ihrem neu­en Rasen ein. So kön­nen die Tie­re unter­ir­disch wei­ter bud­deln, aber nicht an die Rasen­ober­flä­che gelan­gen.

Jetzt Roll­ra­sen kau­fen bei Heu­er und das Grün in Osna­brück

Wen­den Sie sich gleich an uns, wenn Sie einen Roll­ra­sen kau­fen oder bei Ihrer Gar­ten­pla­nung in Osna­brück auf unse­re Exper­ti­se zurück­grei­fen möch­ten.

Wir ste­hen Ihnen mit unse­rer lang­jäh­ri­gen Erfah­rung zur Sei­te, sodass Sie sich immer an Ihrem Traum­gar­ten erfreu­en kön­nen.

Neh­men Sie Kon­takt zu uns auf – wir freu­en uns auf Ihre Anfra­ge!

Wir sind für Sie erreich­bar!

Heu­er und das Grün